1500 Euro im Rahmen der ASC-Frühjahrsaktion TAFF gesammelt

Das Frühjahr kann kommen. Im Rahmen der TAFF-Frühjahrsaktion des ASC Ulm haben Sportlerinnen und Sportler aus der Region geschwitzt, über 2600 km abgespult und dabei 1500 Euro für die Lebenshilfe in Neu-Ulm gesammelt. Unterstützt wurde die Aktion von Hammer Sport und der Ideen-Schmiede NewTec aus Pfaffenhofen.

Für jeden Rad-Kilometer wurden von der Firma Hammer und SUN Sportmanagement zusammen 0,50 Euro und für jeden anderen Kilometer 1 Euro gespendet. Dank dieser Unterstützung konnte am Freitag der Spendenscheck über 1.500,–  € an die Lebenshilfe Neu-Ulm überreicht werden. Die Mitarbeiter möchten mit diesem Geld den in die Jahre gekommenen Sportbereich erneuern. Sie wünschen sich neue Trainingsgeräte.

Bereits die Eröffnung am Montag war ein toller Event: Prominente und aktuelle Top-Sportler aus der Region haben sich dazu im Hammer Store in Neu-Ulm getroffen und die ersten Spenden eingelaufen bzw. geradelt: Dabei waren Triathlon-Ex-Weltmeister Daniel Unger, Ex-Profi-Boxerin Rola El-Halabi, die Marathon-Spezialisten Katharina Becker, Paul Kleinmann, Darko Tesic und Bernd Hummel. Als Überraschung kam auch das Ulmer Mehrkampf-Team vom SSV 46 dazu, mit dabei die erfolgreichen Teilnehmer der Hallen-WM in den USA, Bronzemedaillengewinner Mathias Brugger und der 7.-Platzierte Tim Novak. Begleitet wurden sie vom Trainerstab des SSV 46, Christopher Hallmann und Julian Rudziok.

Die Spendenkilometer wurden durch den Donatello-Spendenautomaten der Firma NewTec GmbH erfasst und elektronisch auf einen Rechner übertragen, so dass man live das Wachsen der Spendensumme mitverfolgen konnte.

 

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

TAFFTraining des ASC für Fitness im Frühling – vom 4. – 8.4.2016

Sei dabei, wenn bei der Firma Hammer Sport in Neu-Ulm 12 Trainingsgeräte stehen, die Du für Deine Fitness nutzen kannst. Ganz nebenbei sammelst Du auch noch Kilometer für die Spendenkasse.

In den Verkaufsräumen der Firma Hammer-Sport stehen 4 Spinningräder, 4 Laufbänder, 2 Cross-Trainer und 2 Rudergeräte bereit. Zwischen 12.00 und 20.00 Uhr kannst Du Dich anmelden und auf einem der Geräte sportliche Kilometer sammeln. Jeder Kilometer wird durch den Donatello-Spendenautomaten der Firma NewTec GmbH erfasst und elektronisch auf einen Rechner übertragen. So kannst Du live verfolgen wie die Spendensumme anwächst. Es lohnt sich auf jeden Fall dabei zu sein, die Stimmung zu erleben und gleichzeitig einen Beitrag zur Spende an die Donau-Iller-Werkstätten Neu-Ulm zu leisten. Jeder Teilnehmer erhält von der Firma Hammer-Sport ein kleines Präsent.

Dir ist eine halbe Stunde zu wenig? Dann kannst Du natürlich auch mehrere Blöcke reservieren oder gleich noch ein weiteres Trainingsgerät ausprobieren. Am besten, Du bringst auch noch Deine Freunde mit, dann macht das Training noch mehr Spaß. Wer am meisten Kilometer zurücklegt, wird bei der Abschlussparty am Freitag, 08.04.2016 geehrt und erhält einen Spezial-Preis.

Umziehen kann man sich vor Ort. Nach dem Training darfst Du in der Infrarot-Sauna entspannen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden kannst Du Dich über die Homepage des ASC .