ASC Ulm/Neu-Ulm

ASC Ulm/Neu-Ulm

Anmeldung

Einstein
Trainings-Akademie

Vorbereitungsläufe
Sommer 2024

Lauftreffs
Winter 23/24

Über den Verein

News

Über den Verein

Einstein-Marathon

Am 11.01.11 wurde der ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V. gegründet. Ziel war es, den Lauf- und Ausdauersport in Ulm und Neu-Ulm auf stabile Beine zu stellen und ein breites Trainingsangebot für alle Interessierten zu präsentieren.

Ende 2016 hat der ASC bereits knapp 2.000 Mitglieder.

Für den Jahresbeitrag von 15,00 € pro Jahr bieten wir unseren Mitgliedern ein umfassendes Programm:

  • Verschiedene Rad- Schwimm- und Laufkurse zur Vorbereitung auf den Einstein-Marathon
  • 5 Vorbereitungsläufe zur Vorbereitung auf den Einstein-Marathon
  • Versicherungsschutz bei allen unseren Veranstaltungen,
    d. h. bei den Vorbereitungsläufen, beim Sport Sohn Vorbereitungsprogramm, bei Kursen der Triathlon-Akademie und selbstverständlich bei allen Wettkämpfen des ASC

Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft beim ASC Ulm/Neu-Ulm entschieden haben.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell 15,00 € pro Jahr und wird vom angegebenen Bankkonto eingezogen.

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular über den Upload oder per Mail an info(at)asc-ulm-neu-ulm.de.

Weitere Infos zum Verein

Einstein
Trainings-Akademie

Einstein-Marathon

Stelle dir dein persönliches Trainingsprogramm für deine Sportveranstaltung zusammen! 

Im Jahr 2016 wurde die Einstein-Trainingsakademie gegründet.

Alle Teilnehmer müssen aus versicherungstechnischen Gründen Mitglieder im ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V. sein. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt: 15 €.

Wer noch nicht Mitglied im ASC ist, gibt dies bei der Anmeldung an und wird dann automatisch in den ASC aufgenommen.

Keep cool! Nur zusammen können wir etwas gegen die Erderwärmung tun!

Keep cool! Nur zusammen können wir etwas gegen die Erderwärmung tun. Es geht, unserer Meinung nach nur von klein und lokal, über größer und regional, bis groß und global. Also fangen wir an. Dass auch für unsere Kinder gilt: keep cool!

Alle Teilnehmer*innen sind aufgerufen, zum Kurs möglichst klimaneutral, also mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder wenigstens in Fahrgemeinschaften anzureisen.

Die Einstein-Trainingsakademie bietet sowohl im Sommer, als auch im Winter verschiedene Sportangebote an. Das gesamte Programm der Einstein-Trainingsakademie gliedert sich in verschiedene Kategorien.

Laufkurse

Laufschule für Einsteiger:

Hier sind alle Läufer*innen willkommen, die das Laufen neu für sich entdecken oder nach einer längeren Pause wieder neu einsteigen wollen. Die Teilnehmer*innen werden in dosierten Etappen ans Laufen herangeführt.

Das Sport Sohn Vorbereitungsprogramm:

Die Teilnehmer*innen werden auf die Wettkampfteilnahme beim Einstein-Marathon im September vorbereitet. Die verschiedenen Kurse beginnen unter definierten Voraussetzungen und führen im Laufe des Trainings die Läufer*innen an bestimmte individuelle Ziele heran. Bei der Auswahl des richtigen Kurses hilft die Angabe der Kursvoraussetzung bzw. des Kurszieles.

Spezialkurse:
Die Spezialkurse richten sich an Läufer*innen, deren Interessen in bestimmten Nischen liegen. Ob es um Stressabbau, das Laufen abseits von ausgetretenen Pfaden oder einfach um Freizeitspaß geht, hier findet jede(r) den richtigen Kurs.

Laufkurse für diverse Distanzen im Frühjahr/Sommer

Schwimmkurse

Die Schwimmkurse der Einstein-Trainingsakademie sind mit dem 1. Einstein-Triathlon entstanden.

Geschulte Trainer bieten euch effektives Training an. Ob ihr versierte Schwimmer seid, die noch ein wenig an ihrer Technik feilen wollen, oder ob ihr die Kraul-Technik von Grunde auf erlernen wollt: wir haben den passenden Kurs für euch!

Pro Jahr gibt es drei Kursblöcke mit jeweils 10 Terminen. Jede Kurseinheit dauert 60 Minuten.  Während der Ferien werden keine Schwimmkurse angeboten.

Schwimmkurse Im Frühjahr/Sommer wie auch im Herbst/Winter

Radkurse

Mit dem Einstein-Triathlon begann auch das Radprogramm.

Seither bieten wir Kurse für verschiedene Leistungsstufen und Distanzen. Voraussetzung hierfür ist ein Rennrad oder Triathlon Rad mit Helm.

Radkurse im Sommer

Fitnessgymnastik

Damit ihr auch im Winter fit bleibt, trainieren wir eure Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer.

Fitnessgymnastik im Winter

Kostenlose Laufangebote

Wir veranstalten von März bis September regelmäßig Vorbereitungsläufe. Außerdem gibt es im Winter ein Angebot an kostenlosen Laufkursen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des ASC Ulm/Neu-Ulm 011.

Die Teilnahme an diesen Sportangeboten ist kostenlos und nicht anmeldepflichtig.

* Alle Teilnehmer müssen aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied im ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V. sein. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 15 €. Wer noch kein Mitglied ist, wird mit seiner Kursanmeldung automatisch in den ASC aufgenommen.

Vorbereitungs-
Läufe

Sommer 2024

Wir veranstalten von März bis September regelmäßig Vorbereitungsläufe. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des ASC Ulm/Neu-Ulm 011.

Schaut euch die Termine genau an und seid dabei bei unseren verschiedenen Vorbereitungsläufen.

Die Strecken sind unterschiedlich und liegen zwischen 10 und 35 km (bei den langen Läufen). Wir bieten Versorgung mit Getränken im Ziel und bei den längeren Läufen auch unterwegs. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung von Dietenbronner und Gold Ochsen. Bei den Vorbereitungsläufen in Blaustein hat man hinterher die Möglichkeit zu stark ermäßigten Preisen ins Erlebnisbad Bad Blau zum Schwimmen oder Saunieren zu gehen.

Der ASC Ulm/ Neu-Ulm veranstaltet im Sommer 2024 zusammen mit Sport Sohn erneut ein Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es mehrere Paare hochwertige Laufschuhe sowie Einlegesohlen  und andere Preise von Sport Sohn und den Partnern des Einstein Marathons. Bei Jedem Vorbereitungslauf hat jede/r Teilnehmer/in die Möglichkeit ein Los mit seinen / ihren Kontaktdaten auszufüllen und in einen Lostopf zu werfen. Im besten Fall sind pro Kopf 6 Lose im Topf, aus dem nach dem Nikolauslauf die Gewinner/innen gezogen werden.

Die Teilnahme an den Vorbereitungsläufen selbst ist gratis.

Veranstalter aller Vorbereitungsläufe ist der ASC Ulm/Neu/Ulm 011 e.V. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des ASC. Weitere Infos unter www.asc-ulm-neu-ulm.de

Die Streckenlängen und Startzeiten können sich noch ändern. Eventuelle Änderungen teilen wir über unseren Newsletter mit.

1. Vorbereitungslauf

Vorbereitungslauf in Blaustein, 17. März 2024 um 10:00 Uhr

Der 1. Vorbereitungslauf ist gleichzeitig der Auftakt zur Trainingsakademie 2024. Die Kurse starten ab Montag, den 08. April 2024

Treffpunkt: Bad Blau
Streckenlänge: 9 und 15 km

Versorgung: im Zielbereich mit Getränken von Gold Ochsen und Dietenbronner

2. Vorbereitungslauf

Vorbereitungslauf in Wiblingen, 05. Mai, 10:00 Uhr

Treffpunkt: Bezirksportanlage Wiblingen
Streckenlänge: bis 20 km auf der ,,Wiblinger Meile''

Versorgung: Im Start- und Zielbereich mit Getränken von Gold Ochsen und Dietenbronner

3. Vorbereitungslauf

Vorbereitungslauf in Blaustein, 28. Juli,  8:00 Uhr

Treffpunkt: Bad Blau
Streckenlänge: 10, 18, 23 und 28 km

Versorgung: im Ziel mit Getränken von Gold Ochsen und Dietenbronner

Weitere Vorbereitungsläufe

Long-Jogg

 

Treffpunkt: Ulmer Donaustadion,  jeweils um 8:00 Uhr

Streckenlänge: 12 - 34 km

Termine: 08. September und 15. September

 

Versorgung: Mehrere Versorgungsstände unterwegs mit Getränken von Gold Ochsen und Dietenbronner sowie Verpflegung

 

 

Wir veranstalten von März bis September regelmäßig Vorbereitungsläufe. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des ASC Ulm/Neu-Ulm 011.

Schaut euch die Termine genau an und seid dabei bei unseren verschiedenen Vorbereitungsläufen.

Die Strecken sind unterschiedlich und liegen zwischen 10 und 35 km (bei den langen Läufen). Wir bieten Versorgung mit Getränken im Ziel und bei den längeren Läufen auch unterwegs. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung von Dietenbronner und Gold Ochsen. Bei den Vorbereitungsläufen in Blaustein hat man hinterher die Möglichkeit zu stark ermäßigten Preisen ins Erlebnisbad Bad Blau zum Schwimmen oder Saunieren zu gehen.

Der ASC Ulm/ Neu-Ulm veranstaltet im Sommer 2024 zusammen mit Sport Sohn erneut ein Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es mehrere Paare hochwertige Laufschuhe sowie Einlegesohlen  und andere Preise von Sport Sohn und den Partnern des Einstein Marathons. Bei Jedem Vorbereitungslauf hat jede/r Teilnehmer/in die Möglichkeit ein Los mit seinen / ihren Kontaktdaten auszufüllen und in einen Lostopf zu werfen. Im besten Fall sind pro Kopf 6 Lose im Topf, aus dem nach dem Nikolauslauf die Gewinner/innen gezogen werden.

Die Teilnahme an den Vorbereitungsläufen selbst ist gratis.

Veranstalter aller Vorbereitungsläufe ist der ASC Ulm/Neu/Ulm 011 e.V. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des ASC. Weitere Infos unter www.asc-ulm-neu-ulm.de

Die Streckenlängen und Startzeiten können sich noch ändern. Eventuelle Änderungen teilen wir über unseren Newsletter mit.

Lauf-Treffs

Winter 2023/2024

Die Lauftrainer des ASC laufen im Winter weiter, diese offenen Lauftreffs werden angeboten:

Lauftreff Sonntag

Sonntags 10.00 Uhr
Längere Läufe so ca. 15-20km
Startpunkt verschiedene rund um Ulm

Wir laufen rund um Ulm landschaftlich schöne Strecken, immer kombiniert Trail- und Landschaftsläufe. Abwechslungsreich mal flach oder auch hüglige Strecken.

Dabei starten wir jede Woche abwechselnd irgendwo im Umkreis von max. 8-10km um Ulm und suchen besonders landschaftlich reizvolle Strecken aus.

Wir sorgen auch das eine oder andere Mal für eine kleine Überraschung nach dem Lauf.

Interessierte können sich direkt an Jürgen Blatz wenden: [email protected] oder gerne auch per WhatsApp 0176 340 50001

Lauftreff Dienstag

Dienstags um 19:00 Uhr und zwar vom 14. November 2023 bis 05.März 2024

Streckenlänge: ca. 10km
Startpunkt: Haupteingang SSV Stadion, Stadionstr., Ulm

Pace: ca. 6:00 bis 6:30

Interessierte können sich direkt an Thomas Gilbert wenden:  [email protected] oder gerne auch per WhatsApp 0176-13674850

Lauftreff Mittwoch

Mittwochs 18h Parkplatz Scholl Gymnasium
Strecke: 10-12km

Unser Ziel ist es gemeinsam mit euch in der Gruppe neue Ziele zu erreichen. Dabei steht der Spaß am gemeinsamen Hobby an vorderster Stelle und der Erfolg stellt sich automatisch ein. Wir kombinieren das Training mit Intervall-Läufen, ABC-Training oder auch Steigerungsläufen. Gestartet wird meistens am Scholl-Gymnasium und wir laufen ca. eine bis 1,5h mal flach und auch mal hügelig.

Interessierte können sich direkt an Jürgen Blatz wenden: [email protected] oder gerne auch per WhatsApp 0176 340 50001

Genussläufe am Sonntagvormittag

Nicht nur in der dunklen Jahreszeit trotzen wir fast jedem Wetter mit netten Läufen am Sonntagvormittag. Dabei laufen wir nicht ohne läuferischen Anspruch aber dennoch im „kommunikativen Wohlfühltempo“.

Termine: jeden Sonntagvormittag um 8:30 Uhr

Strecken: 15 bis 20 km

Tempo: so um die 6:15 Minuten pro km je nach Lust und TeilnehmerInnen

Wir versuchen ganzjährig ohne Pausen durchzulaufen

Kommunikation: WhatsApp, Ansprechpartner: Walter Mödinger [email protected]

Sonntagslauf Ulm & Region

Wechselnde Treffpunkte rund um Ulm auf höchst abwechslungsreichen Strecken. Mal flach und flott, mal etwas hügeliger, aber immer in netter kommunikativer Gesellschaft.

Termine: jeden Sonntagvormittag ab 8:00 Uhr

Strecken: 20 km bis 25km

Tempo: 5:40 6:00 Minuten/je nach Streckenprofil

Interessierte können sich direkt an Marc Fuchs wenden: per WhatsApp an 0176/22103504

Kontaktanfrage

Vorstand

Vorstand und Geschäftsstelle

Der Vorstand setzt sich aus vier Personen zusammen:

Markus Ebner (1. Vorsitzender)

Bernd Hummel (2. Vorsitzender)

Roland Schmid (Kassierer)

Michaela Vogt (Schriftführerin)

Die Geschäftsstelle wird geleitet von Julian Graf.

Der Klimawandel ist auch für den ASC ein Thema. So konnten wir 2021 durch den Öko-Euro bei der Kursgebühr und zusätzliche Teilnehmerspenden 612 Bäume über Plant-for-the-Planet pflanzen.

Finanziell steht der ASC auf gesundem Fuß und er kann allen Mitgliedern und Trainerninnen/Trainern weiterhin die Unterstützung bei Aus- und Fortbildungsmaßnahmen anbieten.

Der Vorstand setzt sich aktuell zusammen aus Michaela Vogt (Protokollführerin), Roland Schmid (Schatzmeister), Bernd Hummel (2. Vorstand) und Markus Ebner (1. Vorstand). Um die Geschäfte und die komplette Verwaltung kümmert sich unser Geschäftsführer Julian Graf – erreichbar am besten per E-Mail unter info(at)asc-ulm-neu-ulm.de.

Zur Satzung des ASC Ulm/Neu-Ulm geht es HIER

Für den Vorstand des ASC 011 

Markus Ebner

1. Vorsitzender

Im März 2022

Vorstandsbericht

Bericht des Vorstandes
März 2023

Die Zahl der ASC-Mitglieder bleibt stabil bei knapp 2000. Der ASC musste einige Austritte verbuchen, aber im Rahmen des Kursangebotes sind auch wieder neue Mitglieder eingetreten. Erfreulich ist, dass der Anteil an weiblichen Mitgliedern kontinuierlich steigt.

Ein ASC-Trainingscamp konnte auch 2022 nicht stattfinden. Die Planungsunsicherheit hat uns zu diesem Schritt bewogen. Um den Mitgliedern 2023 trotzdem ein Training auf Mallorca zu ermöglichen, übrnimmt der ASC einen Zuschuss zum Trainingscamp von Laufsport Ulm

2022 kehrte nach den ungewissen Jahren 2020 und 2021 wieder etwas Ruhe in die Kursplanung ein. 15 Laufkurse, 39 Schwimmkurse, 3 Radkurse und eine Fitnessgymnastik wurden durchgeführt. Insgesamt haben 40 Trainerinnen und Trainer für den ASC gearbeitet und 735 Sportlerinnen und Sportler begleitet.

Seit die Anmeldung zu den Schwimmkursen über das Bad Blau läuft, melden sich immer mehr Einsteiger an, die mit dieser Anmeldung dem ASC beitreten. So erreichen wir neue Schwimmerinnen und Schwimmer.

Die Vorbereitungsläufe 2023 standen unter verschiedenen Losungen:

Im Rahmen des ersten Vorbereitungslaufs im März 2022 wurde in Illerkirchberg eine Blühwiese eingesät. Finanziert wurde diese Aktion über das Klimaschutzprojekt „Cool Running“.

Der zweite Vorbereitungslauf fand anlässlich des 100. Geburtstags von Otl Aicher an der Hochschule für Gestaltung statt. Im Anschluss hatten die Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit das HfG-Archiv zu besuchen.

Mit dem ersten Long-Jogg unterstützte der ASC den NewTec SafetyRun in Pfaffenhofen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammelten über ihre geleisteten Kilometer einen finanziellen Beitrag zur Unterstützung der Hermann Köhl Grund- und Mittelschule in Pfaffenhofen.

Im April durfte der ASC mit einer Spende von 2.000 € Geflüchtete aus der Ukraine unterstützen.

Bernd Hummel feierte seinen 60. Geburtstag auf sportliche Weise mit seinem Projekt 60 drüber und drunter. Die ASC-Mitglieder begleiteten ihn ab Ellwangen bis ins Allgäu. Auf dem Münsterplatz wurde ihm ein gebührender Empfang bereitet.

Beim Nikolauslauf zum Jahresende 2022 brachte der Nikolaus zusammen mit den ASC-Mitgliedern 700 Bäume aus – Der Nikolauslauf in Kombination mit der Pflanzaktion in Ersingen waren ein weiteres Highlight im abwechslungsreichen ASC-Kalender.

Insgesamt hat sich der ASC mit 4.760 € am Klimaschutzprojekt beteiligt.

Die Trainingssaison 2023 hat am 26.03.23 mit dem ersten Vorbereitungslauf begonnen. Der erste Block Schwimmkurse im Bad Blau ist bereits abgeschlossen, der zweite läuft seit 17. April 2023.

Finanziell steht der ASC auf gesundem Fuß und er kann allen Mitgliedern und Trainern weiterhin die Unterstützung bei Aus- und Fortbildungsmaßnahmen anbieten.

Der Vorstand setzt sich aktuell zusammen aus Michaela Vogt (Protokollführerin), Roland Schmid (Schatzmeister), Bernd Hummel (2. Vorstand) und Markus Ebner (1. Vorstand). Um die Geschäfte und die komplette Verwaltung kümmert sich unser Geschäftsführer Julian Graf – erreichbar am besten per E-Mail unter info(at)asc-ulm-neu-ulm.de.

Für den Vorstand des ASC 011
Markus Ebner
1. Vorsitzender

Im März 2023

 

AGBs

Allgemeine Geschäftsbestimmungen

Veranstalter

ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V.

Agentur für Sponsoring und Veranstaltungsdetails

SUN Sportmanagement GmbH
Leibnizstr. 5, 89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731-25062006 – Fax: 0731-25063530
Email: info(at)einstein-marathon.de

Haftungsbestimmungen

Weder der Ausrichter, der Veranstalter, Sponsoren, die Städte Ulm und Neu-Ulm oder deren Vertreter übernehmen irgendeine Haftung bei Schäden jeglicher Art, die den Teilnehmern im Zusammenhang mit dem Vorbereitungsprogramm entstehen können. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder sonstige Gegenstände. Bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.  

Mitgliedschaft im ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V.

Hinweis: Teilnehmer müssen Mitglied des ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V. sein. Wer nicht Mitglied ist, erklärt sich einverstanden, mit der Anmeldung zu Kursen der Trainingsakademie gleichtzeitig auch Mitglied im ASC Ulm/Neu-Ulm zu werden.

Die Kurspreise variieren aufgrund unterschiedlich langer Trainingsperioden und ändernder Anzahl an Trainingseinheiten.
Es ist den Trainerinnen und Trainern gestattet, ausfallende Trainingseinheiten aufgrund von Krankheit im Einzelfall mithilfe eines Trainingsplanes zu ersetzen.

 

Zur Satzung des ASC Ulm/Neu-Ulm geht es HIER

Es gelten die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zeitplan

Samstag, 30. September 2023

10:00 – 17:00 Uhr: Marathonmesse – Donauhalle Ulm-Messe
10:00 – 18:00 Uhr: Startunterlagen-Ausgabe – Marathonmesse – Ulm-Messe
10:00 – 18:00 Uhr: Nachmeldungen – Marathonmesse – Ulm-Messe (nur Samstag)
16:00 – 18:30 Uhr: Settele-Spätzle-Party - Münsterplatz
18:00 – 18:42 Uhr: Marathon Gottesdienst im Ulmer Münster

Sonntag, 01. Oktober 2023

7:00 – 9:00 Uhr: Startunterlagen-Ausgabe lange Läufe– Ulm-Messe
7:00 – 8:30 Uhr: Nachmeldungen – Ulm-Messe
8:00 – 8:21 Uhr: Sportlerandacht – Donausaal – Ulm-Messe
8:40 Uhr: Start Häussler Handbike Halbmarathon – Ulm Messegelände
8:45 Uhr: Start Bossard Inline Halbmarathon – Ulm Messegelände
9:10 Uhr: Start Sparkasse Ulm Marathon/ZEISS Marathon Staffel/Beurer Halbmarathon/Husqvarna Group Nordic Walking – Ulm Messegelände
10:00 – 13:20 Uhr: Startunterlagen-Ausgabe kurze Läufe – Stadthaus Ulm
10:00 – 13:20 Uhr: Nachmeldungen – Stadthaus Ulm
11:00 Uhr: Siegerehrung Beurer Halbmarathon/Bossard Inline Halbmarathon – Münsterplatz
12:00 Uhr: Zielschluss Halbmarathon, Handbike  und Inline Halbmarathon
12:45 Uhr: Start AOK Gesundheitslauf 5km – Höhe Maritim
13:00 Uhr: Siegerehrung Sparkasse Ulm Marathon/ZEISS Marathon Staffel – Münsterplatz
13:15 Uhr: Start Liqui Moly Citylauf 10 km-Lauf – Höhe Maritim
13:30 Uhr: Zielschluss Husqvarna Group Nordic Walking
13:45 Uhr: Start DING Walk – Höhe Maritim
14:30 Uhr: Siegehrung AOK Gesundheitslauf 5km/Liqui Moly Citylauf 10 km – Münsterplatz
15:00 Uhr: Zielschluss Sparkasse Ulm Marathon
16:00 Uhr: Zielschluss 5 km- und 10 km-Lauf
17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung